Ihr erfolgreicher Weg zum neuen Job.

Tipps und Tricks für die Bewerbung.

Sehen Sie jedes Jobangebot, das zu Ihren beruflichen Erfahrungen passt als Möglichkeit ein Unternehmen kennen zu lernen.

Die Zeitarbeit bietet den großen Vorteil sowohl für Unternehmen als auch für Stellensuchende sich gegenseitig erst einmal kennen zu lernen. Passen wir überhaupt zueinander? Werden die gegenseitigen Erwartungen erfüllt?

 

Für den Mitarbeiter/die Mitarbeiterin bedeutet das
Kann ich mir vorstellen hier über einen langen Zeitraum tätig zu werden? Oder soll ich mich doch besser an meinen Personaldisponenten wenden und ihn um eine Umsetzung in ein anderes Unternehmen bitten?

 

Für das Unternehmen bedeutet das
Handelt es sich um einen zuverlässigen Mitarbeiter/eine zuverlässige Mitarbeiterin, der/die mit seiner/Ihrer fachlichen Leistung und Einstellung zur Arbeit in das vorhandene Team passt. Wenn ja, besteht die Möglichkeit den entsprechenden Mitarbeiter/ die entsprechende Mitarbeiterin zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt in ein festes Arbeitsverhältnis in die Stammbelegschaft zu übernehmen. Damit sind eine Menge Kosten für die Personalsuche und Personalauswahl eingespart.

 

Das ist der Weg: Ihre erfolgreiche Bewerbung.

  • Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und denken darüber nach, was Sie wirklich gut können.
  • Schreiben Sie drei bis fünf Stichworte dazu auf.
  • Die nächsten paar Minuten überlegen Sie sich kurz, was Sie wirklich von Herzen gerne machen wollen. Für welche Tätigkeit würden Sie sich selbst einstellen? Und dann notieren Sie ebenfalls drei bis fünf Stichworte.

Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen? Wir gratulieren Ihnen – der erste Schritt ist schon gemacht.

So geht es weiter: Lebenslauf und Zeugnisse.

Haben Sie Ihren Lebenslauf schon geschrieben? Wir freuen uns, wenn Sie uns diesen schon vorab per E-Mail senden können. Wenn das nicht möglich ist, bringen Sie Ihren Lebenslauf zum Vorstellungstermin mit. Wenn Sie Zeugnisse haben, dazu zählen auch Ausbildungszeugnisse, dann können Sie diese ebenfalls als Anhang schicken oder bringen diese einfach zum Vorstellungstermin mit. Wenn Sie Originale mitbringen, machen wir uns gerne eine Kopie.

Der erfolgreiche Abschluss: Punkte sammeln und gewinnen.

  • Ein angemessenes und gepflegtes Erscheinungsbild ist für den ersten Eindruck sehr wichtig. Ihre Kleidung muss zu Ihrer Persönlichkeit passen und Sie sollten sich nicht verkleidet fühlen.
  • Ihr wahrer Trumpf in der Hand ist allerdings Ihre Berufserfahrung. Um Sie in ein passendes Unternehmen zu vermitteln, müssen wir als Ihr zukünftiger Arbeitgeber wissen, was Sie können. Viel wichtiger als ein roter Faden in Ihrem Lebenslauf sind die fachlichen Kompetenzen, die Sie im Laufe Ihres beruflichen Lebens erworben haben. Sie könnten diese beispielsweise auf einer DIN A4 Seite ergänzend zum Lebenslauf  einfügen. Wichtig aber, dass Sie sich für das Vorstellungsgespräch auf diese Frage wenigstens gedanklich vorbereiten:
    • Welche Tätigkeiten haben Sie konkret ausgeübt bei den verschiedenen Anstellungen?
  • Denken Sie darüber nach was sie verdienen wollen. Und zwar bevor Sie zum Vorstellungstermin kommen. Was sind Ihre Leistungen wert? Im Idealfall geben Sie einen Brutto-Stundenlohn an – aber auch ein Brutto-Monatsgehalt ist möglich.
  • Um einen Job zu kriegen ist das oberste Gebot Ihre Erreichbarkeit. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen einen Job, aber Sie erfahren nichts davon, weil wir Sie nicht erreichen können? Deshalb unbedingt daran denken: Ihre aktuelle Telefonnummer im Anschreiben und im Lebenslauf.

Naütrlich stehen wir ihnen gerne zur Verfügung wenn Sie fragen oder Unterstützung benötigen. Wir von Kugelmeier wünschen Ihnen viel Erfolg und freuen uns wenn Sie Ihre Bewerbung auch an uns senden.

Der direkte Kontakt

E-Mail: kontakt@kugelzeit.de

Kontaktformular »

Telefon: 02206 91953-10